Logo Power-Fight-Club Ilmenau

08.05.11 Ilmenauer Judokas bei Dan-Prüfung erfolgreich

anklicken für weitere Bilder
anklicken für weitere Bilder
Letztes Wochenende fand in Harpersdorf die halbjährlich durchgeführte Dan-Prüfung des Thüringer Judo-Verbandes statt. Tobias Fiebig, Tobias Hoffmann und Katharina Drasdo nahmen daran teil um ihren ersten bzw. nächsthöheren Meistergrad im Judo zu erlangen. Sie haben sich seit etwa einem 3/4 Jahr intensiv darauf vorbereitet, geprüft wurden neben reinen (Judo-) technischen Fertigkeiten auch theoretische Kenntnisse. So mußten z.B. Themen zur Wettkampftaktik, Trainingsmethodik, physikalischen/ biologischen Prinzipien und zur Geschichte des Judosportes erläutert werden. Der traditionelle Abschluß der Prüfung bildete die “Kata”. Alle drei Ilmenauer zeigten sehr ordentliche Leistungen. Tobi Fiebig ist ab jetzt neuer “Schwarzgurt” – also Träger des 1. Dan´s, Tobias Hoffmann bestand die Prüfung zum 2. Dan. Katharina ist mit ihrem 4.Dan nun neben Hans-Jörg Buckenberger nun der/die “ranghöchste” Judoka im Ilmkreis.